Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat wird alle vier Jahre gewählt. Im März 2022 wurde zum ersten Mal ein Pfarrgemeinderat für die bereits bestehende und für die ab Herbst 2022 neue Pfarreiengemeinschaft Wolnzach-Eschelbach-Gosseltshausen-Königsfeld gewählt.

Dieses Gremium ist vor allem ein Vernetzungsgremium, das die gesamte Pfarreiengemeinschaft im Blick hat.

Hauptaufgabe ist die Beratung und Unterstützung des Pfarrers.

Der Pfarrgemeinderat besteht aus neun Mitgliedern aus Wolnzach, aus jeweils drei aus den Pfarreien Eschlebach, Gosseltshausen, Königsfeld und dem Seelsorgeteam (Pfarrer Maximilian Roeb, Subsidiar Karl Lingl und Gemeindereferent Vitus Rebl).
Sprecherin: Marianne Holmhey, Tel.: 08442-4131 (Pfarrei Wolnzach)
Stellv. Sprecher: Maximilian Burger, Tel.: 01520/9439650 (Pfarrei Königsfeld)

Pfarreiausschüsse Eschelbach und Wolnzach

Die Pfarreiausschüsse unterstützen das Hauptamtlichenteam in den seelsorglichen Aufgaben sowie die aktive Mitarbeit in den jeweiligen Pfarreien. Gleichzeitig haben die Pfarreiausschussmitglieder ein besonderes Augenmerk auf das Leben und Zusammenleben in ihrer Pfarrei und fördern die ehrenamtliche Mitarbeit. Gleichzeitig geben sie der Pfarrei im Alltag ein Gesicht.